Turnier in Altenwald gegen SC Friedrichstal

Beim Turnier in Altenwald konnten wir einen 2:1 Sieg gegen SC Friedrichstal erringen. Der in den ersten Minuten überragende Mark Theobald musste leider früh verletzt vom Platz. Im Anschluss konnte Christof Seitzer nach Vorlage von Christoph Scherer der fern Ball von Stephan Scherer bekam mit einem schönen Schuss aus 14 Metern das 1:0 erzielen. Friedrichstal konnte noch vor der Pause zum 1:1 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit blieb die Partie lange offen bis Christoph Scherer kurz vor Schluss nach einem Klasse Solo vom eigen Sechzehner beginnend und mehr Gegner abschüttelnd den Siegtreffer erzielen konnte.

Thomas Beck konnte als Betreuer auch sein viertes Spiel gewinnen.