Spiel in Hüttersdorf

In unserem ersten Spiel des Jahres unterlagen wir uns dem SF Hüttersdorf mit 3:4.

Nach einem frühen Rückstand konnte Uwe Elgas nach schöner Vorarbeit von Mark Theobald den Ausgleich  und unser erstes Tor der Saison erzielen. Nach einem Doppelschlag der SF Hüttersdorf konnte Stephan Scherer mit einem sehenswerten Distanzschuss noch vor der Pause auf 2:3 verkürzen.

In der  zweiten Halbzeit drängte unsere AH auf den Ausgleich. Da die ein oder andere gute Gelegenheit liegen gelassen wurde dauerte es bis kurz vor dem Ende bis Christof Scherer mit einer Volleyabnahme nach Vorarbeit von Wolfgang Lachheim den verdienten Ausgleich erzielen konnte.

Mit dem Wiederanpfiff wurden wir dann aber noch mit dem 3:4 bestraft.