AH Turnier in Walpershofen

Am 20.05.2017 waren wir in Walpershofen zum Turnier geladen wo wir gegen den SC Eiweiler spielten.

Beide Mannschaften begannen gut und konnten früh erste Abschlüsse erzielen. Nach den ersten 10 Minuten übernahm unsere Mannschaft aber mehr und mehr die Kontrolle. Frederik Aubertin konnte dann das 1:0 erzielen. Wenig Später erhöhte dann Kai Johann auf 2:0 mit dem es auch in die Pause ging.

In der 2ten Halbzeit konnte dann Horst Wörther einen Eckball direkt verwandeln und auf  3:0 erhöhen. Wer dachte das Spiel sei nun gelaufen gewesen wurde aber eines besseren belehrt. Denis Ziegler wurde ausgewechselt und sofort geriet unsere Mannschaft in der defensive unter Druck. Nachdem Thomas König im Tor mehrfach gut reagierte und den Anschluss verhinderte war er irgendwann doch geschlagen und es stand nur noch 3:1. Denis Ziegler kam zurück aufs Feld und sorgte dann wieder für die nötige Stabilität. Kai Johann konnte dann noch das 4:1 und 5:1 zum Endstand erzielen.